„HIRSCHTRÄNEN“ – Dritter Salzkammergutkrimi als Taschenbuch und E-Book erschienen

ISBN: 978-3-200-05522-3

Das Taschenbuch ist im heimischen Buchhandel erhältlich und kostet € 14,90. Es kann auch bei mir unter stefanie.auffanger@live.de oder über Facebook bestellt werden.

Das E-Book ist im kindle-shop bei amazon.de unter folgendem Link erhältlich:

http://www.amazon.de/gp/product/B014T5QTWY/ref=series_rw_dp_sw

 

BUCHBESCHREIBUNG
  Seit Menschengedenken finden in der alpenländischen Volksheilkunde vielerlei Bestandteile von heimischen Wildtieren Anwendung. Unter anderem auch HIRSCHTRÄNEN. Darunter versteht man das Augensekret des Hirsches, das sich in der Augengrube des Wildtieres sammelt. HIRSCHTRÄNEN sehen wie rote Wachsklümpchen aus und sind von Härchen verklebt. In getrockneter und pulverisierter Form sollen sie eine schweißtreibende Wirkung besitzen – und aufgrund dieser Wirkung – den Körper von Schwachheiten befreien.
Godl Gaisberger lebt in Bad Ischl und gilt als eine Art alpenländischer Medizinmann. Er verkauft auf den Wochenmärkten im Inneren Salzkammergut HIRSCHTRÄNEN sowie andere Tierarzneien und Pflanzenpräparate. Das Erscheinungsbild von Godl Gaisberger erinnert an einen Neandertaler, der sich aus unerfindlichen Gründen in das einundzwanzigste Jahrhundert verirrt hat.
Als aus dem Mondsee eine Wasserleiche gefischt wird, gerät Godl Gaisberger ins Visier der Kriminalinspektorin Marina Pascale. Die resolute Ermittlerin bringt das Leben des Marktfahrers gehörig durcheinander, da er mit dem Opfer in Kontakt gestanden hat …

 

 

LESUNG AN BORD DER „LIBERTY“ AM 29. AUGUST ANLÄSSLICH DES 100 JÄHRIGEN FRAUENWAHLRECHTS IN ÖSTERREICHS. AUF MEINER FACEBOOK-SEITE FINDET IHR NÄHERE INFOS ZU DIESER VERANSTALTUNG AUF DEM TRAUNSEE.

AM 20. JULI SIGNIERE ICH BEIM THALIA IN BAD ISCHL, PFARRGASSE 11, VON 10 BIS 13 UHR MEINE AMÜSANTEN SALZKAMMERGUTKRIMIS. BEGLEITET VON EINER WEINVERKOSTUNG DES WINZERS ERWIN PUCHER AUS KIRCHBERG AM WAGRAM.

AM 15. JUNI WIRD DAS BUCH UM 11 UHR BEIM GÖSSL IN DER PFARRGASSE 6 IN BAD ISCHL BEI FREIEM EINTRITT PRÄSENTIERT.

MUSIK UND MODERATION: DER AUSTRONOM

Am 15. und 16. Dezember findet ihr mich beim WEIHNACHTSMARKT im BAD ISCHLER PFARRHEIM  ab 10 – 13 Uhr und 14 -16 Uhr, wo ich meine Salzkammergutkrimis persönlich signiere. Um dem Christkind das Schenken leicht zu machen, gibt es ein WEIHNACHTSSONDERANGEBOT! Ich freue mich, Euch persönlich kennenlernen und begrüßen zu dürfen.
! ! ! HEITERE LESUNG AM 16. DEZEMBER 2018
um 11 und um 14 Uhr im Foyer des Pfarrheimes Bad Ischl! ! !
BUCHSIGNIERUNGEN am 23. März und 11. Mai 2019 beim KLEINEN HANDWERKSMARKT in der Trinkhalle Bad Ischl!
Heiter Lesung am 9. März 2019 im Café Ruth in Hallstatt. Beginn 19 Uhr
Musik und Moderation:
Der Austronom
Eintritt: freiwillige Spende
Ich lese aus meinem amüsanten Hallstattkrimi „Schneiderfahne“, der Ruth Zimmermann gewidmet ist. 

 

Werbeanzeigen